Logo der Universität Wien

Wiener Physikalisches Kolloquium

Das Wiener Physikalische Kolloquium wird gemeinsam von den Fakultäten für Physik der Universität Wien und der Technischen Universität Wien veranstaltet. Es stellt ein Forum dar, das alle an der Physik interessierten Personen über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet informieren soll. Die Organisation liegt derzeit in den Händen von: Markus Arndt (Uni Wien), Joachim Burgdörfer (TU Wien), Christoph Dellago (Uni Wien), Thomas Pichler (Uni Wien), Joerg Schmiedmayer (TU Wien) und Karl Unterrainer (TU Wien). Eventuelle Fragen bitte an Thomas Pichler (thomas.pichler(at)univie.ac.at) oder Jörg Schmiedmayer (schmiedmayer(at)atomchip.org) richten.

Mit dem Vortrag von Yasunobu Nakamura am 16.6.2014 endete das Programm des Wiener Physikalischen Kolloquiums für das Sommersemester 2014. Wir danken allen Vortragenden, allen die bei der Organisation und Durchführung mitgeholfen haben und allen Besuchern für ihre Teilnahme. Wir freuen uns, Sie im Herbst wieder beim Wiener Physikalischen Kolloquium begrüßen zu dürfen.

Die Termine für das Wintersemester stehen bereits fest, die Vortragenden und Vortragstitel werden noch bekanntgegeben.


Wintersemester 2014/15

13. Oktober 2014

Universität Wien

10. November 2014

Universität Wien

15. Dezember 2014

TU Wien

12. Jänner 2015

TU Wien

 

 

 




Wiener Physikalisches Kolloquium

Universität Wien
TU Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0